Gottedienste – große und kleine

Es ist ein Vorrecht, mit Gemeindegründern zusammenzuarbeiten,
denen Gott bereits zuvor den Start und das Wachsen von Gemeinden
gelingen ließ – wie das bei den Schwings der Fall ist.

Von Anfang an können Teilnehmer den Aufbau von Gruppen miterleben.
Wer involviert ist, lernt andere kennen, wird zum Freund und gewinnt Freunde.

Hier kann man lernen, worauf es beim arbeiten mit Kleingruppen und deren
Teilnehmern ankommt. Hier sorgt man sich für andere und fördert die Gemeinschaft,
liest die Bibel und redet darüber – mit Gott und miteinander – wie das Leben mit
Jesus Christus Sinn macht und Freude bringt.

Die Christus-Gemeinde Laatzen ist eine Gemeinde zum Mitmachen.
Die Einladung gilt auch Ihnen, z.B. dienstags um 19 Uhr zum Treffen der
Hausgemeinde (weitere Infos 0511 4383925).

Gottesdienste im größeren Rahmen führen wir gezielt und unregelmäßig durch,
um die Hausgemeinden zu unterstützen. Wir möchten Gottesdienste, die interessant
sind, mit ansprechenden und ermutigenden Predigten, mit Musik, die man gern hört
und mit Liedern, die man mitsingen kann. Kinder sollen selbstverständlich auch
die gute Nachricht von Jesus hören.

Die Grundtöne des Gottesdienstes sind Hoffnung, weil er da ist und Gnade,
weil er Schuld wegnimmt und ewiges Leben schenkt.

Im Internet finden Sie uns unter http://www.cg-laatzen.de.